verkostet.de

Portrait des Château Palmer

Alex, 15.11.2010

Vom General Palmer über die einflussreiche Bankiersfamilie Pereire bis hin zu den englischen und holländischen Familien Sichel und Maehler-Besse – 200 Jahre Geschichte, die diesen 3. Cru classé zu einem der größten und renommiertesten des Bordelais gemacht haben. Die Appellation Margaux steht für Finesse, Eleganz und eine gewisse Feminität – doch Palmer zeichnet sich neben diesen Qualitäten durch eine zurückhaltende Kraft aus.

In Zusammenarbeit mit unserem Partnershop Millésima.

.

‹ Zur Übersicht